Was wird benötigt

  • lauffähige Joomla Installation (Version 1.5 bzw. 1.7)
  • einige MB freien Speicherplatz (ca. den gleichen Platz der vorhanden Installation)
  • jUpgrade 2.5.2 (Stand 17.11.2013) (Download)
  • (Optional) Deutsche Sprachdateien

Hinweise

Zunächst sollte man eine Sicherung der Datenbank und der kompletten Webseite durchführen, falls mal etwas schief läuft. Wer auf Nummer sicher gehen will, installiert die ganze Anwendung auf einer lokalen Maschine auf den eigenen Rechner. Der ganze Prozess sollte hier auch etwas flotter laufen, da man sich die Systemressourcen nicht mit anderen Kunden teilen muss.

Vorgehen

Upgrade des Kernsystems

  • Installation des jUpgrade Moduls
  • Plugin "System - Mootools Upgrade" aktivieren
  • Upgrade starten (zu finden unter Admin => Komponenten => jUpgrade)
  • Anmelden auf der migrierten Seiten

Je nach Größe der Seite kann dieser Schritt mehrere Minuten dauern

Sprachdateien installieren

Dadurch, dass wir eine nagelneue Installation mit den alten Inhalten gefüllt haben fehlen hier noch alle weiteren Einstellungen, wie z.B. die Sprache. Über Extensions => Extensions Manager zunächst die vorher runtergeladene Sprachdatei installieren und anschließend unter Extensions => Language Manager für das Front- und Backend aktivieren.

Installation der Module

Nachdem das System erfolgreich aktualisiert wurde, müssen alle Module und Plugins neu installiert werden. Hier empfiehlt es sich seine Installation gleich von überflüssigen und alten Modulen zu bereinigen.

Templates anpassen

Folgende Änderungen müssen für alle eigens erstellten Templates vorgenommen werden.

  • Datei params.ini löschen
  • Datei error.php aus dem atomic Template kopieren
  • Datei template_preview.png erstellen. Bildmaße sollten 640x480px sein

Datei templateDetails.xml wie folgt bearbeiten:

  • <install und </install durch <extension bzw. </extension ersetzen
  • diverse <filename>image/...<filename> und </filename>css/...<filename> können durch <folder>image</folder> bzw. <folder>css</folder> ersetzt werden
  • Zeile <filename>params.ini</filename> entfernen
  • Zeilen hinzufügen:
    <filename>error.php</filename>
    <filename>template_preview.png</filename>
  • <params> ersetzen durch
    <config>
    <fields name="params">
    <fieldset name="advanced">
  • <param und </param ersetzen durch <field bzw. </field
  • <params> ersetzen durch
    </fieldset>
    </fields>
    </config>

In der Datei index.php nach der Zeile

defined('_JEXEC')

folgendes hinzufügen

JHtml::_('behavior.framework', true);

Sind alle Templates angepasst können diese über Erweiterungen => Überprüfen => Überprüfen wieder installiert werden.

Migrationsprobleme

Gelegentlich kommt es beim Anzeige der Seite zu einen PHP Fehler:

Fatal error: Call to a member function getMessageQueue() on a non-object in ...

Dieser Fehler hängt mit alten Artister Templates zusammen. Folgende Funktionen müssen ersetzt werden:

Replace: $mainframe->getMessageQueue();

Durch

With: JFactory::getApplication()->getMessageQueue();

Falsche Umlaute im Template lassen sich durch folgenden SQL Befehlt beheben:

UPDATE j25_menu SET params = REPLACE(params, '\\\\|', '|');